Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Upcoming SlideShare
What to Upload to SlideShare
What to Upload to SlideShare
Loading in …3
×
1 of 4

Konsekutive Sätze : infolge / sodass - so ..., dass / infolgedessen - folglich

1

Share

Download to read offline

Konsekutive Sätze :
infolge / sodass - so ..., dass / infolgedessen - folglich
Arbeitsblatt zu den gleichnamigen Power Point Präsentationen
ab B2

Related Books

Free with a 30 day trial from Scribd

See all

Related Audiobooks

Free with a 30 day trial from Scribd

See all

Konsekutive Sätze : infolge / sodass - so ..., dass / infolgedessen - folglich

  1. 1. Konsekutive Sätze infolge / sodass – so … , dass / infolgedessen – folglich ___________ : Präposition + Genitiv ________ des schönen Wetters haben viele beim Luftballonwettrennen mitgemacht. _______ ______ : zweiteiliger Nebensatzkonnektor Das Wetter war ____ schön, ______ viele beim Luftballon- wettrennen mitgemacht haben. __________ : einteiliger Nebensatzkonnektor Das Wetter war sehr schön, ________ viele beim Luftballonwettrennen mitgemacht haben. __________ Hauptsatzkonnektor / Adverb Das Wetter war sehr schön. _________ machten viele beim Luftballon- wettrennen mit. Das Wetter war sehr schön. Viele machten _________ beim Luftballonwettrennen mit. Das Wetter war sehr schön. _____________ machten viele beim Luftballonwettrennen mit. Das Wetter war sehr schön. Viele machten _____________ beim Luftballonwettrennen mit.
  2. 2. Jetzt üben wir: a) _______ der großen Nachfrage nach Fremdsprachkursen musste das Angebot erweitert werden! Die Nachfrage nach Fremdsprachkursen ist gestiegen, __________ das Angebot erweitert werden musste. Die Nachfrage nach Fremdsprachkursen ist ____ gestiegen, ______ das Angebot erweitert werden musste. Die Nachfrage nach Fremdsprachkursen ist gestiegen. ________ musste das Angebot erweitert werden. Die Nachfrage nach Fremdsprachkursen ist gestiegen. ____________ musste das Angebot erweitert werden. b) Das neue Universitätsgelände ist ____ groβ, _______ sich einige Studierende am Anfang verlaufen. Das neue Universitätsgelände ist sehr groβ, _______ sich einige Studierende am Anfang verlaufen. Das neue Universitätsgelände ist sehr groβ. _______ verlaufen sich einige Studierende am Anfang. Das neue Universitätsgelände ist sehr groβ. ___________ verlaufen sich einige Studierende am Anfang. c) ________ der Gröβe des neuen Universitätsgeländes verlaufen sich einige Studierende am Anfang. ________ des groβen Angebots an verschiedenen Studiengängen fällt den Studienanfängern die Auswahl oft schwer. d) Einige groβe Hochschulen bieten ____ viele verschiedene Studiengänge an, _______ den Studienanfängern die Auswahl oft schwerfällt. Einige groβe Hochschulen bieten sehr viele verschiedene Studiengänge an. ____________ fällt den Studienanfängern die Auswahl oft schwer.
  3. 3. Einige groβe Hochschulen bieten sehr viele verschiedene Studiengänge an, _______ den Studienanfängern die Auswahl oft schwerfällt. Einige groβe Hochschulen bieten sehr viele verschiedene Studiengänge an. Den Studienanfängern fällt _______ die Auswahl oft schwer. e) Bei ausreichenden Sprachkenntnissen können Studierende während des Studiums an eine Universität in einem anderen Land wechseln. _____________ ist die Zahl der ausländischen Studierenden in vielen Ländern gestiegen. Bei ausreichenden Sprachkenntnissen können Studierende während des Studiums an eine Universität in einem anderen Land wechseln, ________ die Zahl der ausländischen Studierenden in vielen Ländern gestiegen ist. f) Überfüllte Hörsäle! Wie in einer Sardinen -büchse! ________ hoher Studentenzahlen an manchen Universitäten können sich die Lehrenden nicht ausreichend um die Studenten kümmern. An manchen Universitäten sind die Studentenzahlen ___ hoch, _____ sich die Lehrenden nicht ausreichend um die Studenten kümmern können. An manchen Universitäten sind die Studentenzahlen viel zu hoch. ____________ können sich die Lehrenden nicht ausreichend um die Studenten kümmern. An manchen Universitäten sind die Studentenzahlen viel zu hoch, ________ sich die Lehrenden nicht ausreichend um die Studenten kümmern können. An manchen Universitäten sind die Studentenzahlen viel zu hoch. _______ können sich die Lehrenden nicht ausreichend um die Studenten kümmern. g) Einige junge Menschen sind vielseitig begabt. ____________ finden sie es schwierig, sich nur auf eine Sache festzulegen.
  4. 4. Einige junge Menschen sind ___ begabt, _____ sie es schwierig finden, sich nur auf eine Sache festzulegen. Einige junge Menschen sind vielseitig begabt. ________ finden sie es schwierig, sich nur auf eine Sache festzulegen. ________ ihrer vielseitigen Begabung finden es einige Menschen schwierig, sich nur auf eine Sache festzulegen. Einige junge Menschen sind vielseitig begabt, ________ sie es schwierig finden, sich nur auf eine Sache festzulegen. h) Die Zuwanderung von Akademikern in die deutschsprachigen Länder ist gering, ________ zusätzlich Spitzenforscher aus Nicht-EU- Ländern angeworben werden. ________ der geringen Zuwanderung von Akademikern in die deutschsprachigen Länder werden zusätzlich Spitzenforscher aus Nicht- EU-Ländern angeworben. i) In manchen Fachbereichen promovieren Doktoranden ____ lange, _____ sie erst mit Ende zwanzig ihren Doktortitel erhalten. In manchen Fachbereichen promovieren Doktoranden sehr lange. ______________ erhalten sie erst mit Ende zwanzig ihren Doktortitel. j) Europa ist auf dem Weg zu einem einheitlichen Ausbildungssystem. _________ wird für viele Menschen die Anerkennung der Studienleistungen und der Abschlüsse leichter. Europa ist auf dem Weg zu einem einheitlichen Ausbildungssystem, _______ für viele Menschen die Anerkennung der Studienleistungen und der Abschlüsse leichter sein wird.

×