Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Die Serie im Unterricht

Wolfgang Kühnelt, Jutta Pauschenwein
Session im DisQSpace am 9. Tag der Lehre: Digital Learning in Zeiten von Corona – Nachhaltiger Entwicklungsschub für die Hochschulen? der FH St. Pölten

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Die Serie im Unterricht

  1. 1. Pionier*innen Im deutschen und österreichischen öffentlich- rechtlichen Fernsehen beginnen die ersten Serien im Schulfernsehen in den 1960er Jahren. Ludwig Graf startet in Deutschland mit seinen legendären Mathematik-Einheiten. Lisa Schüller bekommt in Österreich mit ihren Russisch-Kursen Kultstatus. www.planet-schule.de/sf/spezial/40jahre/die- anfaenge/index.php Foto: Von Bundesarchiv, Bild 183-H0812-0031-001 / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5363804 2 lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
  2. 2. Heute: Die Serie im asynchronen Unterricht Martin Haunschmid, Gastvortragender FH JOANNEUM und seine „Hacks der Woche“ https://www.y outube.com/ch annel/UC6pZ7I rJc46uVIymXPT 6ttA 3 lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
  3. 3. Heute: Auch die hippen Podcasts sind Serien Leuchtendes Beispiel: „Ologies“. Der Wissenschafts- Podcast von Alie Ward. www.alieward.com Foto: Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0 <https://creativecommons.org/licenses/by- sa/3.0>, via Wikimedia Commons 4 lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
  4. 4. Was bringt eine Serie im Unterricht? • Orientierung und zwar für Vortragende UND Studierende • Kontinuität in einem relativ fixen Setting • Handlungsbogen über längeren Zeitraum hinweg • Idealerweise Spannung (wie es wohl weitergeht?) • Multimediale Erweiterungsmöglichkeiten (Video, Blog,...) 5 lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
  5. 5. Was braucht eine Serie? • Mehrere Folgen / Episoden, was bei Lehrveranstaltungen schwierig werden kann • Eine klare Dramaturgie mit handelnden Personen • Ein „Branding“ (Name, Grafik, Sound, Tonalität,...) • Fixe Elemente (Teaser, Recap, Cliffhanger,Rätsel...) 6 lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
  6. 6. Aber Vorsicht vor dem „Phil Dunphy Syndrom“ Foto von Schauspieler Ty Burrell: CC by 2.0 Eva Rinaldi - https://www.flickr.com/photos/evarinaldiphotography/12709340714/ Der Vater aus der Netflix-Serie „Modern Family“ (seit 2009, bisher 250 Folgen) versucht stets möglichst cool zu wirken – speziell zu seinen Schwiegersöhnen in spe. Letztlich macht er sich damit nur lächerlich. Das sollte uns bei der Konzeption von Serien lieber nicht passieren. 7 lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
  7. 7. Erste Versuche des Brandings... Lehrveranstaltung zu „Evaluierung“ im Master-Lehrgang Public Communication, Sommersemester 2020 8 lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
  8. 8. Erste Versuche des Brandings... Lehrveranstaltung zu „Webtolls“ im Master-Lehrgang Medienkompetenz / Digital Literacy, Sommersemester 2020 9 lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
  9. 9. Serie #diedaktischekleinigkeiten 2 Staffeln mit jeweils 9 Episoden von März 2020 bis August 2020 Branding durch einheitliche Struktur in den einzelnen Episoden Mix an Medien: Text, Bilder, Podcasts 8 https://dienetzwerkerinnen.at lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
  10. 10. Serie #twitterpraxis 1 Staffel mit ??? Episoden im WS 2020/21 – erste Episode online auf Moodle, Twitter, Youtube Mix an Medien: Text, Bilder, Podcasts, Video 8 https://twitter.com/jupidu lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz
  11. 11. Fortsetzung folgt... Presented by: Jutta Pauschenwein & Wolfgang Kühnelt, FH JOANNEUM 2020 Titelbild: Unsplash.com Online-Workshop Die Rolle der Serie im Unterricht (Advanced) 10 lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz

×