Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Upcoming SlideShare
What to Upload to SlideShare
Next

Share

Flexible Analysen in Finance und Vertrieb mit SAP S/4HANA

Inhalt:

Seit mehr als 20 Jahren verwenden Unternehmen spezielle Software, um Daten aus operativen Systemen zu extrahieren, zu transformieren und in Reportingsysteme zu laden (ETL). Angesichts der damals verfügbaren Technologie war dies die optimale Möglichkeit, eine Gesamtsicht auf Geschäftsdaten mit guten Antwortzeiten zu erhalten. Datenbanken, die SAP S/4HANA unterstützen, können sowohl die OLTP- als auch die OLAP-Verarbeitung auf der Grundlage eines einzigen Datenmodells durchführen. Daher braucht es nicht mehr die Bewegungsdaten in ein separates System übertragen. Dies bedeutet, dass operative und analytische Anwendungen dieselben Tabellen nutzen, sodass Daten in Echtzeit und für jeden Detaillierungsgrad verfügbar sind. Als Ergebnis entfällt die Notwendigkeit für ETL (Extraktion, Transformation, Laden), vorab berechnete Aggregate und materialisierte Views. SAP S/4HANA baut auf SAP HANA auf und übernimmt somit alle Fähigkeiten dieser leistungsstarken In-Memory-Datenmanagement- und -Anwendungsplattform. Dazu gehören erweitertes Text-Mining, vorausschauende Analysen, Simulationen und leistungsstarke Unterstützung von Echtzeitentscheidungen mit Zugriff auf jeden Datentyp in Echtzeit. SAP S/4HANA bietet eine personalisierte, flexible und einfache Benutzererfahrung, die auf jedem Gerät verfügbar ist. Dank dieser Benutzerfreundlichkeit gibt es keine komplexen Benutzungsoberflächen mehr. Dadurch verringert sich der Schulungsbedarf. Gleichzeitig steigt die Produktivität.

Zielgruppe:

-Mitarbeiter in Controlling, Finanzen, Vertrieb und Logistik
-IT und Fachbereichs-IT
-SAP-Anwendungsbetreuer

Agenda:

1.Analysefunktionen in SAP S/4HANA
2.Multidimensionales Fiori-Reporting in SAP S/4HANA
3.Benutzerdefinierte CDS-Views anlegen
4.Analytische Querys einrichten – Funktionen und Optionen
5.Eigene Formel in den analytischen Querys nutzen
6.Fazit und Ausblick

Mehr über uns:
Website: https://www.ibsolution.com/
Karriereportal: https://ibsolution.de/karriere/
Webinare: https://www.ibsolution.com/academy/webinare
YouTube: https://www.youtube.com/user/IBSolution
LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/ibsolution-gmbh
Xing: https://www.xing.com/companies/ibsolutiongmbh
Facebook: https://de-de.facebook.com/IBsolutionGmbH/
Twitter: https://twitter.com/ibsolutiongmbh?lang=de
Instagram: https://www.instagram.com/ibsolution/?hl=de

Weitere Informationen:
https://www.ibsolution.com/sap-s4hana

Related Books

Free with a 30 day trial from Scribd

See all

Related Audiobooks

Free with a 30 day trial from Scribd

See all
  • Be the first to like this

Flexible Analysen in Finance und Vertrieb mit SAP S/4HANA

  1. 1. Flexible Analysen in Finance und Vertrieb mit SAP S/4HANA Mannheim, 09.09.2021
  2. 2. Ihr heutiger Moderator 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 2 Alexander Malezky  S/4HANA Finance  Alexander.Malezky@ibsolution.de
  3. 3. Zielgruppe 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 3  Mitarbeiter in Controlling, Finanzen, Vertrieb und Logistik  IT und Fachbereichs-IT  SAP-Anwendungsbetreuer
  4. 4. Agenda 1. Analysefunktionen in SAP S/4HANA 2. Multidimensionale Fiori-Reporting in SAP S/4HANA 3. Benutzerdefinierte CDS-Views anlegen 4. Eigene Formeln in den CDS-View/Querys definieren und nutzen 5. Analytische Querys einrichten – Funktionen und Optionen 6. Fazit und Ausblick 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 4
  5. 5. Werkzeuge und Zielgruppen ©2021 IBsolution GmbH Embedded Analytics in S/4HANA 09.09.2021 5
  6. 6. Virtuelles Datenmodell in S/4HANA ©2021 IBsolution GmbH Core Date Services  Business Sicht auf die S/4HANA Daten  Verknüpfung der HANA Tabellen  Abbildung Business Logik möglich  Mehrere Ebenen möglich  Basis für Datenzugriff  Analytics  Transaktionale Apps  API‘s / OData Services  Extraktion nach BW/4HANA  SAP Analytics Cloud  … 09.09.2021 7
  7. 7. Virtuelles Datenmodell - Ebenen ©2021 IBsolution GmbH Consumption und Interface Views werden für Analytics verwendet Direkter Zugriff auf DB Tabellen Anpassung auf „Business-Semantik“, z. B. Feldnamen Kombination von Basis-Views Verwendbar für analytische Abfragen Kombination von Interface Views Designt für eine spezifische Abfrage / App 09.09.2021 8
  8. 8. Beispiel: Query Designer 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 9 Vorgehen Definition analytischer Queries Auswahl Datenquelle (CDS View) Auswahl Merkmale und Kennzahlen Definition berechnete Kennzahlen Spezifikation Darstellung Definition Filter & Variablen Freigeben & veröffentlichen Fiori Kachel 1 2 3 4 5 6
  9. 9. Multidimensionale Reports und Visualisierungen 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 10
  10. 10. Live DEMO 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 11
  11. 11. Verknüpfung von S/4 und weiteren Datenquellen Historisierte Auswertungen Komplexe Berechnungen, z. B. Iterationen Komplexe Hierarchien Differenziertes Berechtigungskonzept Typische Anwendungsfälle 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 14 BW/4HANA vs. S/4 Embedded Analytics – wann nutze ich was? Strategisches Reporting in BW/4HANA Auswertung von S/4 Daten Realtime-Analysen auf aktuellen Daten Einfache bis mittel komplexe Berechnungen Operatives Reporting S/4HANA Embedded Analytics
  12. 12. Aufgabenstellung & Vorgehen 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 15 Fokus Vertriebscontrolling Aktivierung analytischer Fiori Apps SAP Standard Durchsprache mit dem Kunden: welche Apps sind sinnvoll? Aufnahme Anforderungen „Delta“ Erweiterung Standard Apps Zusätzliche Analysen Anpassung CDS Views Erstellung neuer CDS Views Unterstützung im Tagesgeschäft durch Analysen aus den Bereichen Vertrieb (Auftrag/Faktura), Einkauf (Bestellung), Finanzen (ACDOCA)
  13. 13. Fragestellungen: Beispiele aus dem Sales Reporting 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 16 Beispiele Realtime-Analysen auf aktuellen Daten Keine langfristige Historie Auswertungen entlang des Geschäftsprozesses (Belegfluss) Sicht auf aktuelle Aktivitäten pro Mitarbeiter Operative Fragestellungen Welche Kundenaufträge sind eingegangen? Welche Kundenaufträge sind aktuell offen und zu bearbeiten? Welches Budget ist noch offen? Was wurde bereits fakturiert? Zeige mir „meine“ für mich relevanten Aufträge (z. B. pro Vertriebsmitarbeiter)
  14. 14. CDS Definition ©2021 IBsolution GmbH Beispiel „Track Sales Order Items“  Standard CDS Views als Grundlage  Kundenaufträge  Faktura  Zahlreiche Text- und Dimensionstabellen  Kundenspezifische Erweiterungen  Summierung der fakturierten Werte pro Kundenauftragsposition  Berechnung Rohertrag  Währungsumrechnung  Berücksichtigung Storno / Gutschriften  Z-Partnerfunktionen für Vertriebsmitarbeiter  Gesamtsicht über den Belegfluss mit Einbindung der kundenspezifischen Partnerfunktionen 09.09.2021 17
  15. 15. Wie finden ich die richtige View heraus? 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 18 View Browser (in SAP S/4HANA On-Premise) (2/3)  ID  Beschreibung  Anwendungskomponenten  Annotationen  Feldnamen  Datenbanktabellennamen  Kennzeichen
  16. 16. Ergebnis: Erweiterung Fiori App 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 19 Kundenaufträge nachverfolgen
  17. 17. Ergebnis: S/4 Analytical Query 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 20 Track Sales Orders Items
  18. 18. Erweiterung Fiori App 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 21 Verkaufsangebote verwalten
  19. 19. Werkzeuge und Apps 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 22 Anzeige und Bearbeitung von CDS Views Suche und Anzeige bestehender CDS Views Erstellung eigener CDS Views Erweiterung bestehender Views ABAP for Eclipse
  20. 20. Fazit Vorteile der in SAP S/4HANA integrierten Analysefunktionen  Echtzeitübertragung  Keine Datenduplizierung  Hervorragende Performance  Einsatzfertige Inhalte  Integrationsszenarien mit SAP BW  Vollständige ABAP-Lifecycle-Management-Integration  Unterstützung für SAP-ERP-Berechtigungen  Unterstützung für Hierarchien in SAP ERP  Teil des allgemeinen Erweiterungskonzepts  Unterstützung für mehrere Geschäftsvorfälle (Analyse, Suche, Infoblätter, Planung usw.) 09.09.2021 ©2021 IBsolution GmbH 23
  21. 21. Weitere Informationen finden Sie auf www.ibsolution.com/academy 09.09.2021 © 2021 IBsolution GmbH 24 Unser Service für Sie: Ab morgen finden Sie dieses Webinar und die Folien unter: ibsolution.com/academy/webinar-aufzeichnungen Warum nicht auch Ihren Kollegen zeigen? Nächstes Webinar: 12. Oktober 2021: Effektives Arbeiten mit Fiori-Apps Anmeldung unter ibsolution.com/academy/webinare Subscribe to our Channel
  22. 22. Kontakt Alexander Malezky Consultant Alexander.Malezky@ibsolution.de IBsolution GmbH Im Zukunftspark 8 74076 Heilbronn

Inhalt: Seit mehr als 20 Jahren verwenden Unternehmen spezielle Software, um Daten aus operativen Systemen zu extrahieren, zu transformieren und in Reportingsysteme zu laden (ETL). Angesichts der damals verfügbaren Technologie war dies die optimale Möglichkeit, eine Gesamtsicht auf Geschäftsdaten mit guten Antwortzeiten zu erhalten. Datenbanken, die SAP S/4HANA unterstützen, können sowohl die OLTP- als auch die OLAP-Verarbeitung auf der Grundlage eines einzigen Datenmodells durchführen. Daher braucht es nicht mehr die Bewegungsdaten in ein separates System übertragen. Dies bedeutet, dass operative und analytische Anwendungen dieselben Tabellen nutzen, sodass Daten in Echtzeit und für jeden Detaillierungsgrad verfügbar sind. Als Ergebnis entfällt die Notwendigkeit für ETL (Extraktion, Transformation, Laden), vorab berechnete Aggregate und materialisierte Views. SAP S/4HANA baut auf SAP HANA auf und übernimmt somit alle Fähigkeiten dieser leistungsstarken In-Memory-Datenmanagement- und -Anwendungsplattform. Dazu gehören erweitertes Text-Mining, vorausschauende Analysen, Simulationen und leistungsstarke Unterstützung von Echtzeitentscheidungen mit Zugriff auf jeden Datentyp in Echtzeit. SAP S/4HANA bietet eine personalisierte, flexible und einfache Benutzererfahrung, die auf jedem Gerät verfügbar ist. Dank dieser Benutzerfreundlichkeit gibt es keine komplexen Benutzungsoberflächen mehr. Dadurch verringert sich der Schulungsbedarf. Gleichzeitig steigt die Produktivität. Zielgruppe: -Mitarbeiter in Controlling, Finanzen, Vertrieb und Logistik -IT und Fachbereichs-IT -SAP-Anwendungsbetreuer Agenda: 1.Analysefunktionen in SAP S/4HANA 2.Multidimensionales Fiori-Reporting in SAP S/4HANA 3.Benutzerdefinierte CDS-Views anlegen 4.Analytische Querys einrichten – Funktionen und Optionen 5.Eigene Formel in den analytischen Querys nutzen 6.Fazit und Ausblick Mehr über uns: Website: https://www.ibsolution.com/ Karriereportal: https://ibsolution.de/karriere/ Webinare: https://www.ibsolution.com/academy/webinare YouTube: https://www.youtube.com/user/IBSolution LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/ibsolution-gmbh Xing: https://www.xing.com/companies/ibsolutiongmbh Facebook: https://de-de.facebook.com/IBsolutionGmbH/ Twitter: https://twitter.com/ibsolutiongmbh?lang=de Instagram: https://www.instagram.com/ibsolution/?hl=de Weitere Informationen: https://www.ibsolution.com/sap-s4hana

Views

Total views

65

On Slideshare

0

From embeds

0

Number of embeds

0

Actions

Downloads

0

Shares

0

Comments

0

Likes

0

×