Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Upcoming SlideShare
What to Upload to SlideShare
Next
Download to read offline and view in fullscreen.

0

Share

Jugendstudie 2021

Download to read offline

Repräsentative Umfrage unter Jugendlichen
und jungen Erwachsenen

Related Books

Free with a 30 day trial from Scribd

See all

Related Audiobooks

Free with a 30 day trial from Scribd

See all
  • Be the first to like this

Jugendstudie 2021

  1. 1. Jugendstudie 2021 zur Wirtschafts- und Finanzbildung Repräsentative Umfrage unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen Pressegespräch Berlin | 13. September 2021
  2. 2. Agenda 1. ‚Generation Corona‘ von der Politik enttäuscht 2. Wirtschaft in der Schule: Fehlanzeige! 3. Wirtschafts- und Finanzwissen: Große Lücken 4. Statistik und Infos zur Umfrage
  3. 3. ‚Generation Corona‘ von der Politik enttäuscht
  4. 4. Beurteilung der Politik Die meisten jungen Leute sind von der Politik enttäuscht Frage B03: Hat die Politik in der Corona-Krise für junge Menschen … getan?; Grundgesamtheit: Deutschsprachige Bevölkerung zwischen 14 und 24 Jahren: n= 700; Angaben in Prozent 2 11 56 29 sehr viel viel wenig sehr wenig „Die Politik hat in der Corona-Krise für junge Menschen … getan.“ 09/2021 Bundesverband deutscher Banken – Jugendstudie 2021 4
  5. 5. 16 28 50 28 29 35 28 45 55 37 22 26 86 72 50 71 „Ich habe vermisst, Freizeitangebote wie Konzerte, Kinos, Clubs o.ä. zu nutzen.“ „Ich habe darunter gelitten, meine Freunde/ Freundinnen kaum noch zu treffen.“ „Durch die Pandemie habe ich mich oft frustriert und depressiv gefühlt.“ „Ich fand es gut, dass ich mehr Zeit mit der Familie verbringen konnte.“ Befinden während der Corona-Krise Emotional haben viele unter den Corona-Auswirkungen gelitten Frage B01: Inwieweit treffen folgende Aussagen auf Dich zu?; Fehlende Nennungen an 100%: „weiß nicht/ K.A.“; Grundgesamtheit: Deutschsprachige Bevölkerung zwischen 14 und 24 Jahren: n= 700; Angaben in Prozent 09/2021 Bundesverband deutscher Banken – Jugendstudie 2021 sehr etwas kaum/gar nicht „Dies trifft auf mich … zu.“ 5
  6. 6. Beurteilung der Politik Die meisten jungen Leute fühlen sich benachteiligt Frage B04: Fühlst Du Dich im Vergleich zu den älteren Menschen während der Corona-Krise … benachteiligt? Grundgesamtheit: Deutschsprachige Bevölkerung zwischen 14 und 24 Jahren: n= 700; Angaben in Prozent 09/2021 Bundesverband deutscher Banken – Jugendstudie 2021 6 16 48 34 stark etwas nicht „Im Vergleich zu älteren Menschen fühle ich mich von der Politik … benachteiligt.“
  7. 7. Lebenszufriedenheit und Zukunftsoptimismus – Trend 4 von 10 sehen Zukunftschancen beeinträchtigt 09/2021 Bundesverband deutscher Banken – Jugendstudie 2021 90 91 93 85 87 86 88 90 85 83 60 65 70 75 80 85 90 95 100 2009 2012 2015 2018 2021 Lebenszufriedenheit: zufrieden Zukunftsoptimismus: optimistisch Frage A03: Bist Du insgesamt mit dem Leben, das Du führst, ...?; Frage A04: Wenn Du an Deine Zukunft denkst, bist Du da … ?; Frage B02: Hast Du das Gefühl, dass durch die Corona-Pandemie Deine Zukunftschancen beeinträchtigt sind? 7 56 36 8 nicht etwas stark „Meine Zukunftschancen sind durch die Corona-Krise … beeinträchtigt.“
  8. 8. Wirtschaft in der Schule
  9. 9. Eigene Erfahrungen mit Wirtschaftsunterricht Zwei Drittel haben an der Schule wenig über Wirtschaft/Finanzen gelernt Frage E05: Welche Erfahrungen hast Du an Deiner (zuletzt besuchten) Schule gemacht? Hast Du dort viel, nicht so viel oder so gut wie nichts über Wirtschaft und Finanzen gelernt?; Grundgesamtheit: Deutschsprachige Bevölkerung zwischen 14 und 24 Jahren: n= 700; Angaben in Prozent 32 38 30 viel nicht so viel so gut wie nichts „An meiner Schule habe ich über Wirtschaft und Finanzen … gelernt.“ 09/2021 Bundesverband deutscher Banken – Jugendstudie 2021 9
  10. 10. Stellenwert von wirtschaftlichen Zusammenhängen – Trend Drei Viertel für mehr Wirtschaft in der Schule Frage E03: Bist Du dafür, dass die Vermittlung wirtschaftlicher Zusammenhänge in der Schule einen höheren Stellenwert bekommt als bisher, oder bist Du nicht dafür?; Fehlende Nennungen an 100%: „weiß nicht/ K.A.“; Grundgesamtheit: Deutschsprachige Bevölkerung zwischen 14 und 24 Jahren; Jahr 2021: n= 700; Angaben in Prozent 76% der 14- bis 24- Jährigen wünschen sich, dass die Vermittlung von wirtschaftlichen Zusammenhängen in der Schule einen höheren Stellenwert erhält. 09/2021 Bundesverband deutscher Banken – Jugendstudie 2021 78 76 81 84 76 19 22 18 16 22 0 20 40 60 80 100 2009 2012 2015 2018 2021 höherer Stellenwert kein höherer Stellenwert Schüler/innen: 72% 10
  11. 11. Wirtschaft in der Schule: Eigenes Fach Gut drei Viertel plädieren für ein Schulfach „Wirtschaft“ Frage E04: Sollte ein eigenes Schulfach ‚Wirtschaft’ in allen Bundesländern eingeführt werden oder sollte dafür kein eigenes Schulfach eingeführt werden?; Fehlende Nennungen an 100%: „weiß nicht/ K.A.“; Grundgesamtheit: Deutschsprachige Bevölkerung zwischen 14 und 24 Jahren; Jahr 2021: n= 700; Angaben in Prozent 77% der 14- bis 24-Jährigen treten für ein eigenes Unterrichtsfach „Wirtschaft“ ein. 09/2021 Bundesverband deutscher Banken – Jugendstudie 2021 Einführung eines Schulfachs „Wirtschaft“ 5 17 5 20 18 18 73 65 77 2015 2018 2021 ja nein bereits vorhanden 11
  12. 12. Wirtschafts- und Finanzwissen
  13. 13. 14 86 falsch oder nicht gewusst richtig gewusst Wirtschaftswissen: „Inflationsrate“ Lediglich 14% kennen die ungefähre Höhe der Inflationsrate Frage D03: Kannst Du mir sagen, was man unter der „Inflationsrate“ versteht?; Frage D04: Weißt Du, wie hoch die Inflationsrate in Deutschland zur Zeit etwa ist?; *Gemäß der Inflationsrate im Vormonat der Befragung (Juni: 2,3%) wurden als „richtige“ Antwort alle Angaben zwischen 1,5% und 3,0% gewertet; Grundgesamtheit: Deutschsprachige Bevölkerung zwischen 14 und 24 Jahren; n= 700; Angaben in Prozent 09/2021 Bundesverband deutscher Banken – Jugendstudie 2021 Bekanntheit Begriff „Inflationsrate“ 63 56 37 44 2018 2021 nicht bekannt bekannt Höhe „Inflationsrate*“ 2021 13 Schüler/innen: 2018: 41% 2021: 52%
  14. 14. Wirtschaftswissen: Kenntnis der Rolle der EZB Zwei Drittel kennen die Rolle der EZB nicht – mehr als in Vorjahren Frage D05: Welche Institution ist in der Euro-Zone, also in allen Ländern, in denen es den Euro gibt, für die Sicherung der Preisstabilität verantwortlich?; Grundgesamtheit: Deutschsprachige Bevölkerung zwischen 14 und 24 Jahren; n= 700; Angaben in Prozent 68% der 14- bis 24- Jährigen wissen nicht, dass die EZB für die Preisstabilität in der Euro- Zone verantwortlich ist. 09/2021 Bundesverband deutscher Banken – Jugendstudie 2021 Kenntnis der Zuständigkeit der EZB für Preisstabilität in der Euro-Zone 47 60 32 53 40 68 2015 2018 2021 falsch oder nicht gewusst richtig gewusst 14 Schüler/innen: 2018: 43% 2021: 83% !
  15. 15. Wirtschaftswissen: „Investmentfonds“ Bedeutung des Begriffs „Investmentfonds“ ist größtenteils unbekannt Frage D06: Kannst Du mir sagen, was ein „Investmentfonds“ ist?; Frage D07: Und um was handelt es sich dabei?; Rundungsdifferenzen möglich; Grundgesamtheit: Deutschsprachige Bevölkerung zwischen 14 und 24 Jahren; Jahr 2021: n= 700, bzw. deutschsprachige Bev. zwischen 14 und 24 Jahren, die angibt, Investmentfonds zu kennen: n= 394; Angaben in Prozent 41% der 14- bis 24-Jährigen geben an, zu wissen was Investmentfonds sind. 28% können richtig erklären, was Investmentfonds tatsächlich sind. 09/2021 Bundesverband deutscher Banken – Jugendstudie 2021 Kenntnis des Begriffs „Investmentfonds“ 37 41 63 60 2018 2021 nein ja 2021 falsch oder nicht gewusst Richtig gewusst 28 Erklärung „Investmentfonds“ 15 13
  16. 16. Wirtschaftswissen: „Aktie“ und „Bitcoin“ Aktienverständnis lässt nach, Bekanntheit von Bitcoin deutlich höher Frage D08: Was ist eine „Aktie“?; Frage D09: Und weißt Du, was Bitcoin ist? Grundgesamtheit: Deutschsprachige Bevölkerung zwischen 14 und 24 Jahren; Jahr 2021: n= 700; Angaben in Prozent 69% der 14- bis 24- Jährigen können erklären, worum es sich bei einer Aktie handelt. 85% der 14- bis 24- Jährigen wissen, was ein Bitcoin ist. 09/2021 Bundesverband deutscher Banken – Jugendstudie 2021 Verständnis „Aktie“ 79 69 21 31 2018 2021 falsch oder nicht gewusst richtig gewusst 79 85 21 15 2018 2021 Bekanntheit „Bitcoin“ 16 Schüler/innen: 2018: 25% 2021: 41%
  17. 17. Infos zur Umfrage
  18. 18. Statistik 09/2021 Bundesverband deutscher Banken – Jugendstudie 2021 Geschlecht Alter 40 27 33 14 bis 17 Jahre 18 bis 20 Jahre 21 bis 24 Jahre 52 48 männlich weiblich 18 44 12 22 17 3 2 Sonstiges Arbeitslos Berufstätig Studium Ausbildung Schule 55 9 29 4 3 Kein allgemeinbildender Schulabschluss Hauptschul-/ Volksschulabschluss Realschulabschluss/ Mittlere Reife Fachhochschulreife Abitur/ Allgemeine Hochschulreife Angestrebter/ erreichter Schulabschluss Berufliche Situation
  19. 19. Studiendesign Erhebungszeitraum: 1. bis 27. Juli 2021 Stichprobe: n= 700 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 24 Jahren (deutsch-sprachige Bevölkerung) Erhebungsmethode: CATI (Computer-Assisted Telephone Interview) Auftraggeber: Bundesverband deutscher Banken, Berlin Erhebung 2021: KANTAR, München Repräsentative Befragung – Gewichtung nach den Merkmalen: Alter, Geschlecht, Haushaltsgröße, Schulbildung, Bundesland und Ortsgröße. 09/2021 Bundesverband deutscher Banken – Jugendstudie 2021 19

Repräsentative Umfrage unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Views

Total views

2,172

On Slideshare

0

From embeds

0

Number of embeds

2,096

Actions

Downloads

3

Shares

0

Comments

0

Likes

0

×